GURPS Pylae

Die Pylae (lat. Gräben, Schluchten, Canyons) sind ein sogenannter “Welthintergrund” oder eine “Spielwelt” für ein Pen&Paper-Fantasyrollenspiel, das als Regelwerk die von Steve Jackson Games Inc. (SJGames) herausgegebene GURPS Fourth Edition benutzt. Es besteht keine wie auch immer geartete Beziehung zu SJ Games.
Wenn Du Dich hierher verirrt hast, ohne zu wissen, was ein Rollenspiel ist, hilft Dir die Erklärseite des Deutschen Rollenspiel Index (drosi.de) weiter.

Um immer über die neuesten Änderungen auf dem Laufenden zu bleiben, kannst Du bei jeder Seite ?action=rss an den URL anhängen, um sie als Feed zu abonnieren. Abonniere am besten direkt die Seite Letzte Änderungen als RSS-Feed (die “normale Variante” ist links über das Menü zu erreichen).

Diese seit Mitte Oktober 2015 aufgebauten Seiten beinhalten originales Hintergrundmaterial ihres Autors Toffer (sind also ©2015 Toffer), gegebenenfalls aber auch gemeinfreie oder unter offenen Lizenzen bereitgestellte Inhalte von Dritten, sowie Verweise auf die GURPS-Regeln der vierten Auflage (G4e, die leider nur in Englisch erschienen ist) und Toffers Spielhilfen und Hausregeln dazu (aus Urheberrechtsgründen teils nur für unsere Spielrunde zugänglich):

Die Pylae
Hintergrundinformationen zur Spielwelt
SC & NSC
Informationen zu Spieler- und Nichtspielercharakteren
Kampagnen-Log
Informationen zu Spielgeschehnissen der aktuellen Runde
GURPS-Regeln
GURPS-Regeln, Hausregeln und Spielhilfen inkl. GCA4 Data Files (.gdf)
Zuletzt geändert am 05.10.2018 14:23 Uhr