Spieler- und Nichtspielercharaktere

Aktuell bekannte Spielercharaktere (SC):

Ampua
Joustava ampua pienistä vesi virtaa nopeasti sen ohut kuori mehua (Biegsamer Schößling vom kleinen grünen Wasser unter dessen dünner Rinde der Saft schnell fließt) ist eine junge Taipuisa-Lebenswächterin, die sich dem Konvent des Endlosen Flusses als Sucherin angeschlossen hat.
Herkunft: Hohtavametsa in Ampiaina, dem Clansland der Kristallwespen in Eluvien (nördl. von Nr. 21 auf der Eluvien-Karte).
Kal’Riku Nestori
Sucher der Gilde, Glücksritter, Freund des schönen Geschlechts und Lebemann, Organisations- und Überlebenskünstler, Schwertkämpfer und Kneipengänger, Student von Mysterien und Jäger verlorener Schätze, Finder von Ärger und Problemen, Stimmungsaufheller und meisterhafter Alchemist von flüssigen Erfrischungen.
Herkunft: Ruohallod in Sveldra, dem Clansland der Windläufer in Eluvien (östl. von Nr. 34 auf der Eluvien-Karte).
Rashkar Fellerrim
Sucher der Gilde, Helaki von Clan Fellerrim und Wanderer auf den Pfaden von Nachtauge?. Ein junger Arrodo-Schamane, der sich dem Konvent angeschlossen hat, weil sein Clan mit dem Konvent in besonderer Weise verbunden ist.
Herkunft: Shurruk Vadh? (Grollender Fels) in den Resch-wa-Siir? (Ebenen des Windes), über 1000 Kilometer nordöstliche von Eluvien (zu erreichen über 3 Portalsprünge).
Ainoah
Ainoah ist eine junge Oljipuni, die gut mit kurzen Klingen umgehen kann. Sie arbeitet als Sucherin für den Konvent, weil sie die vielfältigen Aufgaben schätzt - und hofft, mit Hilfe der Ressourcen der mächtigen Magiergilde mehr über sich selbst herauszufinden.
Herkunft: Irgendwo in den Reitersteppen von Smaraviesga?.

Aktuell bekannte Nichtspielercharaktere (NSCs):

Professor Rutwer Mellanka
Der Oljipuni ist K∞F Hohezauberer (VI) und Professor für Archäologie und Bustirapialangelegenheiten an der Zentraluniversität zu Kirkasvesi. Prof. Mellanka verwaltet ca. 180 K∞F-Sucher, die vorrangig im eluvischen Clansland Liekkivika im Einsatz sind.
Wamu Unuwanga
Der für sein Volk etwas schmächtige Cetosi is ist GeselleIII des K∞F und einer von Professor Mellankas Studenten an der UniKirkasvesi. Der Professor sieht in Wamu einen intelligenten und begabten Schüler, der wegen seiner Tollpatschigkeit eine große Katastrophe verursachen könnte, falls er je Gelegenheit hat, sein volles Potential zu erreichen. Er beschäftigt ihn deshalb mit Belanglosigkeiten und schickt ihn Suchern mit, deren Belastungsfähigkeit er überprüfen möchte — oder die er nicht leiden kann.
Liste der Neben-NSC an der Uni Kirkasvesi
Liste von “geringeren” NSCs, denen man an der Zentraluniversität zu Kirkasvesi begegnen kann.

Götter und Entitäten

Es gibt in der Welt der Pylae faktisch nur zwei Götter: Amalay und Okun, wobei alle darauf hoffen, dass sie sich möglichst wenig einmischen. Die Rolle von “anbetbaren Göttern” im Sinne von Schutzpatronen und Strafern übernehmen in aller Regel mächtige Genien, besonders Totemtiere und Ahnenschatten. Demgegenüber rufen Dämonen meist nichts als Schrecken und Tod hervor und Feen gelten als völlig unberechenbar und verrückt.

Uwaya
Uwaya ist der mächtige Genius loci des “Endlosen Flusses”, der Luvarna. Sie tritt in einer weiblichen Gestalt aus Wasser mit Schmuck aus Flusspflanzen und Algen auf.
AnsuSoro
Ansu Soro ist ein mächtiger Ahnenschatten eines Kriegers von Clan Flammenkäfer (Liekkivika), der Clansmitgliedern in Not angeblich noch heute beisteht.
Zuletzt geändert am 24.04.2016 22:49 Uhr