Hohtavametsa (Schimmerwald)

Liegt in: Eluvien / Ampiaina / 21 (OrteEluvien)

Hohtavametsa (gesprochen HOCH-ta-va-MEZZA) oder Schimmerwald ist ein Waldgebiet an der Canyon-Nordwand in Ampiaina und ein gleichnamiges Hallapuisa-Dorf innerhalb dieses Waldes.

Die Bewohner der umliegenden Dörfer sind sich der Taipuisa im Wald bewusst und meiden ihn aus einer Vielzahl von individuellen Gründen - jeder scheint seinen eigenen zu haben. Nur 10 km südlich liegt allerdings mit VillivesiVadvisi eine offener lebende Hallapuisa-Gemeinschaft in der Nähe und im Kontakt von Imisén. Es wird vermutet, dass die beiden Sippen einst eins waren und sich über die Frage des Kontakts mit der Außenwelt teilten.

Hohtavametsa ist das Heimatdorf von Ampua.

Zuletzt geändert am 24.01.2018 11:18 Uhr