Stadtwache Kirkasvesi

Organisationen

Als Großstadt mit 10.000 Einwohnern leistet sich Kirkasvesi tatsächlich eine 121 Mann starke Stadtwache, anstatt wie sonst in den Clanslanden üblich die Verfolgung von Verbrechern in die Hand des “kleinen Mannes auf der Straße” zu legen. Tatsächlich sind die Bürger recht froh, gestohlener Ware nicht mehr selber nachjagen zu müssen oder bei Prügeleien selbst dazwischen gehen zu müssen.

Stadtrecht

In der Stadt ist das Ziehen von “Mordwaffen” verboten, dazu zählen Klingen, die länger als 2 Fuß / 60cm sind, Rabenschnäbel und andere einhändige Kriegshämmer und für den Kampf ausgelegte Äxte sowie die meisten zweihändigen Waffen und “kriegsgeeignete” Bögen sowie Armbrüste (Zugkraft ST 12+). Diese Waffen müssen daher entweder friedensgebunden werden oder in verschlossenen Behältnissen oder auf eine andere Weise transportiert werden, die die direkte Nutzung unmöglich macht.
Kleinere Waffen und (Holz-)Waffen wie Knüppel oder Stäbe ohne Metallverstärkung dürfen zwar “frei” geführt und sogar gezogen werden, Gesetze in Bezug auf Personen- und Sachbeschädigung bleiben von diesem Recht aber unberührt.

Innerhalb der Stadtgrenzen ist auch der Gebrauch von Magie untersagt, soweit er “geeignet ist, an Personen oder Gegenständen Schaden anzurichten oder die freie Willensäußerung von Personen zu behindern”. Zuständig für die Verfolgung solcher Vergehen sind aber die Sucher, nicht die Stadtwache.

Interessantes

Wegen des hohen Anteils von Konventsmitgliedern in der Stadt kooperiert die Stadtwache mit den Quästoren, die dazu vom Stadtrat entsprechende Rechte eingeräumt bekommen haben, zum Beispiel für Hausdurchsuchungen und für die Befragung und Verhaftung von nichtmagischen Bürgern, die ansonsten vom Konvent nicht angerührt werden dürften. Aktuell haben 40 Sucher reguläre Polizeigewalt.

In der Kämmerei kann jeder Bürger erfahren, dass der aktuelle monatliche Etat der Stadt für Sold, Ausrüstung und die Instandhaltung der 4 Wachhäuser und der übrigen Wehranlagen der Stadt 816 Goldstücke beträgt. Stadtwachen in den Mannschaftsdienstgraden verdienen etwa 40–50 Silber im Monat, Offiziere 50–70 Silber. Sucher werden regulär vom Konvent entsprechend ihres Dienstgrades bezahlt, der Konvent erhält aber eine anteilige Erstattung aus der Stadtkasse für Sucher im Polizeidienst.

Control Rating (CtR) 3 (Magie: 2), Corruption Rating (CoR) −1 (effektiver CtR, falls ein Wurf auf Streetwise, Finance, Administration, Politics, Savoir-Faire o.ä. gelingt, je nachdem, welche “Connections” man nutzt)
Kirkasvesi Military Resources (MR) = $2000 Durchschnittseinkommen × 10000 Einwohner × 0,5% Military Budget Factor (MBF) für Freistädte = $80000
Defense Bonus (DB) = +5 (Steinerne Stadtmauer)
Zuletzt geändert am 25.05.2020 19:04 Uhr