Jokikaupunki

Liegt in: Eluvien / Jokitanssa / 25 (OrteEluvien)

Jokikaupunki (“Flussstadt”) ist die Hauptstadt von Jokitanssa.


Umgebungskarte

Die Gebäude sind aus Bambus und in der Nähe des Flusses Smarajoki auf Stelzen gebaut. Die Stadt ist dank vieler kleiner Zuflüsse zum Smarajoki von Sümpfen umgeben, die sie wirksam vor Angriffen schützen - jede Armee müsste entweder zu Schiff einfallen oder die leicht unbrauchbar zu machenden Knüppeldämme benutzen.

Das einfache Stadtbild passt zu den Jokitanssa-Clansleuten, denn die meisten arbeiten mit Hilfe ihrer Jokitanssa als Fischer. Die Clanshalle in Jokikaupunki wird von allen anderen Clansleuten einstimmig als die schäbigste bezeichnet, man könne “keinen Schritt gehen, ohne ein imisénförmiges Loch in den Wolken von Fischgeruch zu hinterlassen”, wie es ein Clansoberhaupt einmal ausdrückte. Zu seinem Pech sind die einfachen Fischer dank der Widrigkeiten ihres Landes auch hervorragende Kämpfer, so dass er diese Behauptung nach einem verlorenen Duell zurücknehmen musste.

Locations

Große Clanshalle
Flusshafen
K∞F Gildenhaus
Zuletzt geändert am 21.10.2016 11:21 Uhr